Gesundheit & Sicherheit, Nutzung Pflege - Bauknecht KGNFI 20 A2+ IN Manual

Gesundheit & Sicherheit, Nutzung Pflege - Bauknecht KGNFI 20 A2+ IN Manual

Sponsored Links

Sicherheitshinweise, Gebrauchs- Und Installationsanleitung Manual Summary


Search in this Manual:

Gesundheit & Sicherheit, Nutzung & Pflege - Page 1

Gesundheit & Sicherheit, Nutzung & Pflege und Installationsanleitung www.bauknecht.eu/register

..

DEUTSCH - Page 2

2 DEUTSCH ........................................................................... 3

..

SICHERHEITSHINWEISE, GEBRAUCHS- - Page 3

DE 3 DEUTSCH SICHERHEITSHINWEISE, GEBRAUCHS- und INSTALLATIONSANLEITUNG DANKE, DASS SIE SICH FÜR EIN BAUKNECHT PRODUKT ENTSCHIEDEN HABEN. Für eine umfassendere Unterstützung melden Sie Ihr Gerät bitte unter www.bauknecht.eu/register an Index Sicherheitshinweise SICHERHEITSHINWEISE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 HINWEISE ZUM UMWELTSCHUTZ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ...

SICHERHEITSHINWEISE - Page 4

4 SICHERHEITSHINWEISE DIESE MÜSSEN DURCHGELESEN UND BEACHTET WERDEN Diese Sicherheitsanweisungen vor dem Gebrauch aufmerksam durchlesen. Diese Anweisungen griffbereit zum Nachschlagen aufbewahren. In diesen Anweisungen sowie auf dem Gerät selbst werden wichtige Sicherheitshinweise angegeben, die durchgelesen und stets beachtet werden müssen. Der Hersteller übernimmt keine Haftung für die Nichtbeachtung dieser Sicherheitshinweise, für unsachgemäße Verwendung des Geräts oder falsche Bedienungseinstellung. SICHERHEITSHINWEISE Babys und Kleinkinder (0-3 Jahre) sowie jüngere Kinder (3..

INSTALLATION - Page 5

DE 5 schnell wie möglich ausgetauscht werden. Verwenden Sie das Kühlfach nur zur Aufbewahrung von frischen Lebensmitteln und das Gefrierfach nur zur Aufbewahrung von gefrorenen Lebensmitteln, zum Einfrieren von frischen Lebensmitteln und zur Herstellung von Eiswürfeln. Unverpackte Lebensmittel so lagern, dass sie nicht mit den Innenwänden des Kühl- bzw. Gefrierfachs in Berührung kommen. Möglicherweise verfügt das Gerät über Sonderfächer (Frischefach, Null-Grad-Box, ...). Falls nicht anderweitig in der Anleitung des Geräts angegeben, können diese für eine gleichmäßige Funktio..

KONFORMITÄTSERKLÄRUNG - Page 6

6 KONFORMITÄTSERKLÄRUNG Bei Entwicklung, Herstellung und Verkauf dieses Geräts wurden folgende Europäischen Richtlinien beachtet: LVD 2014/35/EU, EMV 2014/30/EU und RoHS 2011/65/EU). HINWEISE ZUM UMWELTSCHUTZ ENTSORGUNG VON VERPACKUNGSMATERIALIEN Das Verpackungsmaterial ist zu 100 % wiederverwertbar und trägt das Recycling-Symbol. Werfen Sie das Verpackungsmaterial deshalb nicht einfach fort, sondern entsorgen Sie es auf die von den verantwortlichen Stellen festgelegte Weise. ENTSORGUNG VON ALTGERÄTEN Machen Sie vor der Entsorgung das Gerät durch Abschneiden des Netzkabels unbrauchb..

Nutzungs- und Pflegehandbuch - Page 7

DE 7 PRODUKTBESCHREIBUNG GERÄT Nutzungs- und Pflegehandbuch Kühlfach 1. Gebläse 2. Gebläseabdeckung und antibakterieller Filterbereich 3. Elektronisches Bedienfeld / Beleuchtungseinheit 4. Ablagen 5. Flaschenfach 6. Multi-flow-Kaltluftbereich 7. Sensorabdeckung 8. Typenschild mit Handelsnamen 9. Obst- und Gemüsefach 10. Bausatz für Türanschlagwechsel 11. Eierbehälter 12. Türeinsätze 13. Flaschenhalter 14. Flaschenablage 15. Türdichtung Gefrierfach 15. Türdichtungen 16. Oberes Fach: kältester Bereich dient zum Einfrieren von frischen Lebensmitteln 17. Eiswürfelschale 18. Abla..

Hinweis: Die Öffnungsrichtung der Tür kann umgestellt - Page 8

8 TÜR WECHSELN DES TÜRANSCHLAGS Hinweis: Die Öffnungsrichtung der Tür kann umgestellt werden. Falls dieser Vorgang durch den Kundendienst durchgeführt wird, ist er nicht durch die Garantie abgedeckt. Es wird empfohlen, den Türanschlag zu zweit zu wechseln. Befolgen Sie die Anweisungen in der Installationsanleitung . Alle Ablageflächen, Klappen und herausziehbaren Körbe lassen sich herausnehmen. Das Gebläse sorgt für eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Gerät und somit für eine optimale Konservierung des Kühlgutes. Hinweis: Den Luftansaugbereich nicht mit Lebensmitteln v..

ZUBEHÖRTEILE - Page 9

DE 9 ZUBEHÖRTEILE In No-Frost-Gefrierschränken zirkuliert gekühlte Luft um die Lagerbereiche herum und verhindert die Eisbildung, was Abtauen vollkommen unnötig macht. Gefrorene Lebensmittel haften nicht an den Wänden, die Beschriftung bleibt lesbar und der Lagerbereich bleibt sauber und übersichtlich. NO FROST±GEFRIERFACH EIERBEHÄLTER FLASCHENHALTER EISWÜRFELSCHALE FLASCHENREGAL

..

Hinweis: Die angezeigten Einstellwerte entsprechen der - Page 10

10 ERSTER GEBRAUCH INSTALLATION BEDIENUNG DES GERÄTES Den Netzstecker in die Steckdose stecken; das Gerät startet automatisch. Warten Sie nach der Inbetriebnahme des Gerätes mindestens 4-6 Stunden mit dem Einlegen von Lebensmitteln. In der Regel wird dieses Gerät ab Werk auf die empfohlene mittlere Temperatur eingestellt. Einzelheiten zur Einstellung der Temperatur - siehe Kurzanleitung. Hinweis: Die angezeigten Einstellwerte entsprechen der Durchschnittstemperatur im gesamten Kühlschrank Nach dem Anschluss an das Stromnetz leuchtet das Display auf und ungefähr 1 Sekunde lang werden a..

Halten Sie die Taste On/Stand-by - Page 11

DE 11 TÄGLICHER GEBRAUCH FUNKTIONEN Diese Funktion schaltet das Kühlfach ein oder in den Stand-by-Modus. Halten Sie die Taste On/Stand-by 3 Sekunden lang gedrückt , um das Gerät in den Stand-by-Modus zu schalten. Alle Temperaturanzeigen schalten ab. Im Stand-by-Modus ist die Leuchte im Kühlfach nicht aktiv. Bitte beachten Sie, dass das Gerät im Stand-by-Modus weiterhin mit Strom versorgt wird. Drücken Sie die Taste On/Stand-by , um das Gerät wieder einzuschalten. Diese Funktion ermöglicht das rasche Erreichen der optimalen Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen im Gerät. ProFres..

ALARM TÜR OFFEN - Page 12

12 Der Alarm „Tür offen" wird aktiviert, wenn die Tür länger als 3 Minuten geöffnet bleibt. Der Alarm wird durch das Blinken der LED-Türleuchte angezeigt. Wenn die Tür länger als 4 Minuten geöffnet bleibt, schaltet die LED- Türleuchte ab. ALARM TÜR OFFEN

..

AUFBEWAHRUNGSTIPPS FÜR LEBENSMITTEL - Page 13

DE 13 KÜHLSCHRANKFACH Der Kühlschrank ist der ideale Aufbewahrungsort für Fertiggerichte, frische und konservierte Lebensmittel, Milchprodukte, Obst und Gemüse sowie Getränke. BELÜFTUNG Die natürliche Luftzirkulation im Kühlschrankinneren führt zu unterschiedlichen Temperaturzonen. Direkt über dem Obst- und Gemüsefach und an der Rückwand ist es am kältesten. Vorn oben ist es am wärmsten. Eine unzureichende Belüftung führt zu einem erhöhten Energieverbrauch und zur Verringerung der Kühlleistung. Decken Sie keine Lüftungsschlitze mit Lebensmitteln oder anderen Dingen ab - s..

Legende - Page 14

14 Legende MÄSSIGER KÜHLBEREICH Empfohlen für die Lagerung von tropischen Früchten, Dosen, Getränken, Eiern, Saucen, eingelegtes Gemüse, Butter und Marmelade. KÜHLER BEREICH Empfohlen für die Lagerung von Käse, Mich, Lebensmittel für den täglichen Verzehr, Delikatessen, Joghurt, Aufschnitt und Desserts OBST± UND GEMÜSEFACH GEFRIERRAUM±SCHUBFACH (ABSOLUT KÄLTESTER BEREICH) Empfohlen zum Einfrieren von frischen/gekochten Lebensmitteln. NORMALE SCHUBFÄCHER DES GEFRIERRAUMS Hinweis Der Grauton der Legende stimmt nicht mit den Farben der Schubfächer überein

..

DE - Page 15

DE 15 TIPPS ZUM EINFRIEREN UND LAGERN VON FRISCHEN LEBENSMITTELN › Wir empfehlen, dass Sie all Ihre gefrorenen Lebensmittel mit Namen und Datum versehen. Die Verwendung von Aufklebern kann Ihnen dabei helfen, Lebensmittel zu kennzeichnen und festzustellen, bis wann diese verwendet werden müssen, bevor deren Qualität nachlässt. Frieren Sie aufgetaute Lebensmittel nicht erneut ein. › Vor dem Einfrieren frische Lebensmittel unter Verwendung von Folgendem verpacken: Alufolie, Frischhaltefolie, luft- und wasserdichte Kunststoffbeutel, Kunststoffbehälter mit Deckeln oder Gefrierbehälte..

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM - Page 16

16 FLEISCH Monate EINTOPF Monate OBST Monate Rind 8 - 12 Fleisch, Geflügel 2 - 3 Äpfel 12 Schwein, Kalb 6 - 9 MILCHPRODUKTE Aprikosen 8 Lamm 6 - 8 Butter 6 Brombeeren 8 - 12 Kaninchen 4 - 6 Käse 3 Johannisbeeren (schwarz/rot) 8 - 12 Gehacktes/Innereien 2 - 3 Sahne 1 - 2 Kirschen 10 Bratwurst 1 - 2 Eis 2 - 3 Pfirsiche 10 GEFLÜGEL Eier 8 Birnen 8 - 12 Hähnchen 5 - 7 SUPPEN UND SAUCEN Pflaumen 10 Truthahn 6 Suppe 2 - 3 Himbeeren 8 - 12 Innereien 2 - 3 Fleischsauce 2 - 3 Erdbeeren 10 KRUSTENTIERE Pastete 1 Rhabarber 10 Molluske, Krabben, Hummer 1 - 2 Ratatouille 8 Fruchtsäfte (Orange, ..

ABWESENHEIT / URLAUB - Page 17

DE 17 ABWESENHEIT / URLAUB Bei längerer Abwesenheit empfiehlt es sich, Lebensmittel zu verbrauchen und das Gerät auszuschalten, um Energie zu sparen. UMZUG STROMAUSFALL Rufen Sie bei einem Stromausfall bei Ihrem Stromversorger an und fragen Sie, wie lange der Ausfall andauern wird. Hinweis: Denken Sie daran, dass ein volles Gerät länger kalt bleibt als ein nur teilweise gefülltes. Lebensmittel mit sichtbaren Eiskristallen können erneut eingefroren werden, Geschmack und Aroma können allerdings darunter leiden. Falls der Zustand der Lebensmittel schlecht ist, ist es besser, sie zu ents..

REINIGUNG UND - Page 18

18 REINIGUNG UND WARTUNG › Reinigen Sie das Gerät regelmäßig mit einem Tuch und einer Lösung aus warmem Wasser und speziellem Neutralreiniger für Kühlschränke. › Reinigen Sie das Äußere des Geräts und die Türdichtung mit einem feuchten Tuch und trocknen Sie mit einem weichen Tuch nach. › Der Kondensator hinten am Gerät muss regelmäßig mit einem Staubsauger gereinigt werden. Wichtig : › Tasten und Bedientafel dürfen nicht mit Alkohol oder alkoholischen Substanzen gereinigt werden. Verwenden Sie nur ein trockenes Tuch. › Die Leitungen des Kältemittelkreislaufs befind..

BETRIEBSGERÄUSCHE - Page 19

DE 19 ANLEITUNG ZUR FEHLERSUCHE & KUNDENSERVICE BEVOR SIE SICH AN DEN KUNDENSERVICE WENDEN. Betriebsprobleme werden häufig durch Kleinigkeiten verursacht, die Sie selbst finden und ohne jegliches Werkzeug beheben können. Es ist normal, wenn Geräusche aus Ihrem Gerät kommen, da es mit mehreren Gebläsen und mit Motoren zur Leistungsregelung ausgestattet ist, die automatisch aus- und eingeschaltet werden. MANCHE DER BETRIEBSGERÄUSCHE KÖNNEN FOLGENDERMASSEN REDUZIERT WERDEN: › Nivellieren Sie das Gerät aus und platzieren Sie es auf ebenem Untergrund. › Vermeiden Sie Kontakt zwis..

ANLEITUNG ZUR - Page 20

20 ANLEITUNG ZUR FEHLERSUCHE Problem Mögliche Ursache Abhilfe DAS GERÄT FUNKTIONIERT NICHT Das Gerät kann ein Problem mit der Stromversorgung haben. Überprüfen, ob das Netzkabel an eine funktionierende Steckdose mit der korrekten Spannung angeschlossen ist. › Überprüfen Sie die Schutzeinrichtungen und Sicherungen der Stromversorgung in Ihrem Haus ES BEFINDET SICH WASSER IN DER ABTAUSCHALE Bei warmem, feuchtem Wetter ist dies normal. Die Schale kann sogar halbvoll werden. Stellen Sie sicher, dass das Gerät ausnivelliert ist, damit das Wasser nicht überläuft. DIE KANTEN DES GEHÄU..

DE - Page 21

DE 21 DIE TEMPERATUR IM GERÄT IST ZU HOCH Hierfür können verschiedene Gründe vorliegen (siehe „Abhilfe“) Stellen Sie sicher, dass der Kondensator (hinten am Gerät) frei von Staub und Flusen ist. › Stellen Sie sicher, dass die Türe richtig schließt. › Stellen Sie sicher, dass die Türdichtungen richtig angebracht sind. › An heißen Tagen sowie in warmen Räumen läuft der Motor länger. › Falls die Tür längere Zeit offen stand und viele Lebensmittel eingelagert sind, läuft der Motor länger, um das Geräteinnere zu kühlen. DIE TÜREN LASSEN SICH NICHT KORREKT ÖFFNEN O..

bauknecht - Page 22

22 KUNDEN± SERVICE BEVOR SIE DEN KUNDENDIENST RUFEN FALLS DIE STÖRUNG NACH DEN VORSTEHEND BESCHRIEBENEN KONTROLLEN WEITER BESTEHT, WENDEN SIE SICH BITTE AN DEN NÄCHSTEN KUNDENSERVICE 1. Versuchen Sie zuerst, die Störung anhand der in ANLEITUNG ZUR FEHLERSUCHE beschriebenen Ratschläge selbst zu beheben. Rufen Sie die Nummer in dem Garantieheft an oder folgen Sie den Anweisungen auf der Internetseite www. bauknecht .eu Sie benötigen dabei folgende Angaben: • Eine kurze Beschreibung der Störung, • Gerätetyp und Modellnummer; • Servicenummer (Nummer nach dem Wort „Service“ auf..

Installationsanleitung - Page 23

DE 23 2 1 6 c 5 1x 1x 4x c ab c C A B 1x D 50mm c a c a c 3 2 b 4 Installationsanleitung

..

24 - Page 24

24 12 15 10 9 B b A B b 11 b D 13 14 a 7 8 c a c

..

400010870410 - Page 25

DE 25 Whirlpool® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Whirlpool, USA. 400010870410 n 001 1 2 2 1 1 2 45 o 1 2 1 45 o 1 2 3 1 2 3 1 2 3 4 5 6 DE

..
Gesundheit & Sicherheit, Nutzung & Pflege
und
Installationsanleitung
www.bauknecht.eu/register